Site Terms of Use and Sale

Letzte Aktualisierung: 13. April 2018

Herzlich willkommen bei Gallup. Gallup BV ist ein Tochterunternehmen von Gallup, Inc. Gallup BV und/oder die jeweilige übergeordnete Geschäftseinheit, verbundene Unternehmen oder Tochterunternehmen ("Gallup") stellen, wenn Sie eine Gallup Website besuchen, Produkte und Dienstleistungen für Sie bereit.

Für die Gallup Websites (die "Website" oder "Websites") gelten die folgenden Bedingungen.

BITTE LESEN SIE SICH DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN VON GALLUP NUTZEN. MIT DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN VON GALLUP STIMMEN SIE ZU, AN DIE NUTZUNGS- UND VERKAUFSBEDINGUNGEN DIESER SITE GEBUNDEN ZU SEIN.

Gallup bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen und Produkten an, sodass von Zeit zu Zeit weitere Bedingungen gelten können. Mit der Nutzung einer Dienstleistung von Gallup (zum Beispiel Gallup Q12, Clifton StrengthsFinder und Gallup Kurse) unterliegen Sie zudem den Bestimmungen, Richtlinien und Bedingungen, die für diese Dienstleistungen gelten ("Produktbedingungen"). Im Falle von Inkonsistenzen zwischen den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website und den Produktbedingungen, haben die Produktbedingungen Vorrang.

Gallup behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen, Teile dieser Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website oder Produktbedingungen jederzeit zu ändern, abzuwandeln, hinzuzufügen oder zu löschen. Alle Änderungen werden unmittelbar mit der Veröffentlichung wirksam. Gallup informiert Sie über wesentliche Änderungen, Abwandlungen oder Ergänzungen an diesen Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website oder Produktbedingungen. Mit der fortgesetzten Nutzung der Dienstleistungen von Gallup Ihrerseits stimmen Sie diesen Änderungen zu und nehmen sie an. Sie unterliegen den Geschäftsbedingungen, Richtlinien, Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website sowie Produktbedingungen, die zu dem Zeitpunkt der Nutzung der Dienstleistungen von Gallup in Kraft sind. Gallup legt Ihnen nahe, diese Nutzungs- und Verkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit erneut zu prüfen. Erweist sich eine dieser Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website als ungültig, unwirksam oder aus einem beliebigen Grund als nicht durchsetzbar, gilt diese Bedingung als abtrennbar und ist nicht mehr Teil dieses Vertrags.

1. DATENSCHUTZ.

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung zur Nutzung der Dienstleistungen von Gallup Ihrerseits durch, um sich über unsere Geschäftsgewohnheiten zu informieren. Personenbezogene Daten (zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse), die Sie per E-Mail oder in anderer Form an die Website übermitteln, werden entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Gallup verwendet.

2. URHEBERRECHT, MARKEN UND DATENBANKRECHTE

Die Website enthält urheberrechtlich geschützte Materialien, Marken und gesetzlich geschützte Forschungsinformationen von Gallup, darunter unter anderem Text, Software, Fotos, Video, Grafiken, Musik und Ton, und der gesamte Inhalt der Website ist als Sammelwerk nach den US-amerikanischen und internationalen Gesetzen zu Urheberrechten, Autorenrechten und Datenbankrechten urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Aus diesem Grund sind die darin enthaltenen Ideen, Konzepte und Empfehlungen durch internationale und einheimische Gesetze und Strafen zum Schutz von Patenten, Urheberrechten, Marken und Geschäftsgeheimnissen geschützt.

Sofern nicht ausdrücklich durch das Urheberrecht anderweitig gestattet, ist die Vervielfältigung, Weiterverbreitung, Weitergabe, Veröffentlichung oder kommerzielle Nutzung von heruntergeladenen Materialien ohne die ausdrückliche Genehmigung von Gallup und/oder dem Urheberrechtsinhaber nicht gestattet. Der Download von Presseartikeln, Berichten und Diagrammen von Gallup ist ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch vorgesehen. Im Falle einer zulässigen Kopie, Weitergabe oder Veröffentlichung urheberrechtlich geschützter Materialien, dürfen keine Änderungen oder Löschungen von Verfasserzuordnungen, Warenzeichen oder Urheberrechtsvermerken vorgenommen werden. Sie erkennen an, dass Sie durch den Download urheberrechtlich geschützter Materialien keinerlei Eigentumsrechte erwerben. Jeder Verweis auf Presseartikel, Berichte und Diagramme von Gallup auf beliebigen Webseiten, sei es ganz oder teilweise, muss mit einem Link zum ursprünglichen Inhalt in seiner Gesamtheit versehen sein. Vorbehaltlich anderslautender ausdrücklicher Bestimmungen in diesem Vertrag ist die Übermittlung dieser Inhalte nicht als Erteilung einer beliebigen Lizenz unter einem Urheberrecht oder einer Marke, die sich im Besitz oder unter der Kontrolle von Gallup befinden, auszulegen.

Inhalte von Gallup, die nicht im vorstehenden Absatz benannt sind, unterliegen möglicherweise weiteren Beschränkungen, die in den Produktbedingungenaufgeführt sind.

Gallup respektiert die Rechte aller Urheberrechtsinhaber und hat diesbezüglich eine Richtlinie erarbeitet und eingeführt, die unter gegebenen Umständen die Kündigung von Benutzern und Kontoinhabern vorsieht, welche die Rechte von Urheberrechtsinhabern verletzen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Werk in einer Weise vervielfältigt wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, reichen Sie bitte beim Urheberrechtsbeauftragten von Gallup die folgenden Angaben ein, die laut Online Copyright Infringement Liability Limitation Act (Gesetz zur Beschränkung der Haftung für Urheberrechtsverletzungen im Bereich des Internet) des Digital Millennium Copyright Act, 17 U.S.C. 512, erforderlich sind:

1. Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das mutmaßlich verletzt wurde;

2. Kennzeichnung des Werks, für das mutmaßlich eine Urheberrechtsverletzung vorliegt, oder wenn sich eine einzelne Meldung auf mehrere urheberrechtlich geschützte Werke auf einer einzigen Website im Internet bezieht, eine repräsentative Liste dieser Werke auf dieser Website;

3. Kennzeichnung der Materialien, durch die mutmaßlich eine Urheberrechtsverletzung begangen wird oder die Gegenstand einer Verletzungshandlung sind und entfernt werden sollen bzw. für die der Zugang deaktiviert werden soll, sowie ausreichende Informationen, die uns das Auffinden der Materialien ermöglichen;

4. Ausreichende Informationen, die uns die Kontaktaufnahme mit der beanstandenden Partei ermöglichen;

5. Eine Erklärung der beanstandenden Partei, dass sie in gutem Glauben der Ansicht ist, dass die Verwendung der Materialien in der beanstandeten Form nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Bevollmächtigten oder das Gesetz gestattet ist; und

6. Eine Erklärung, dass die Angaben in der Meldung korrekt sind, und eine eidesstattliche Erklärung, dass die beanstandende Partei befugt ist, im Auftrag des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das mutmaßlich verletzt wird.

Bei Anfragen zum Urheberrecht unter dem Digital Millennium Copyright Act wenden Sie sich bitte an:

Attn: Copyright Agent

Gallup, Inc.

1001 Gallup Dr.

Omaha, NE 68102

E-Mail: copyrightagent@gallup.com

Bei Anfragen zur Veröffentlichung im Internet, zum Nachdruck oder zur Lizenzierung von Gallup Materialien rufen Sie bitte folgenden Link auf: Gallup Permissions.

Bei Fragen oder Anfragen, die nicht in Verbindung mit Urheberrechtsproblemen oder Lizenzanfragen stehen, nehmen Sie bitte unter galluphelp@gallup.comKontakt mit Gallup Help auf.

Eine unvollständige Liste der Marken von Gallup finden Sie auf der Marken-Webseite. Die Warenzeichen von Gallup dürfen nicht im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden, die nicht Eigentum von Gallup sind, wenn dies bei Kunden zu Unklarheiten führt, die Gallup verunglimpfen oder diskreditieren. Für Verwendung von Gallup oder einem anderen Warenzeichen von Gallup ist die vorherige schriftliche Genehmigung von Gallup erforderlich. Diese Nutzung muss einen Hinweis auf das jeweilige Warenzeichen umfassen. Dieser Hinweis informiert die Leser über das Eigentum an der Marke. Verwenden Sie den Hinweis in Print-Materialien und auf Websites. Beispiel: CliftonStrengths ist eine eingetragene Marke von Gallup, Inc. Alle anderen Marken in den Inhalten von Gallup, die nicht Eigentum von Gallup sind, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, bei denen es sich um Tochterunternehmen von Gallup oder unabhängige Unternehmen handeln kann.

Wenn Sie Inhalte von Gallup in anderer als der hier angegebenen Form wiedergeben möchten, rufen Sie bitte folgenden Link auf: Gallup Permissions.

Wir weisen darauf hin, dass Gallup seine geistigen Eigentumsrechte nachdrücklich und mit allen rechtlichen Mitteln durchsetzt.

3. IHR KONTO

Um auf einige Websites oder Inhalte von Gallup zuzugreifen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Sie sind dafür verantwortlich, Kennwörter und Kontoinformationen geheim zu halten, und Sie tragen die Verantwortung für alle Handlungen oder Unterlassungen, die während der Nutzung Ihres Kennworts oder Kontos erfolgen. Sie dürfen die Gallup Website oder deren Inhalte nicht für rechtswidrige Zwecke verwenden. Sie erklären sich einverstanden, Gallup unverzüglich über jegliche unbefugte Nutzung Ihres Kennworts oder Kontos oder über eine anderweitige Sicherheitsverletzung zu benachrichtigen und sicherzustellen, dass Sie sich am Ende jeder Sitzung von Ihrem Konto abmelden. Gallup übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden aus Ihrem Versäumnis, Ihr Kennwort oder Ihre Kontoinformationen zu schützen. Jede betrügerische, missbräuchliche oder anderweitig rechtswidrige Handlung kann im alleinigen Ermessen von Gallup ein Grund für die Kündigung Ihres Kontos sein, und Gallup kann Sie den zuständigen Strafvollzugsbehörden melden.

4. EMPFOHLENE KONFIGURATIONEN

Wir empfehlen die folgenden Konfigurationen, um sicherzustellen, dass Sie Zugang zu allen Funktionen dieser Website haben und die Website optimal nutzen können. Um weitere Hilfe zu unterstützten Konfigurationen dieser Website zu erhalten, kontaktieren Sie uns telefonisch unter 1 888 274 5447.

Hinweis: Sofern nicht anderweitig aufgeführt, empfiehlt Gallup die Verwendung der jeweils aktuellen Version der unten genannten Browser, mobilen Geräte oder Plug-ins.

Browser:

  • Internet Explorer 11
  • Microsoft Edge
  • FireFox
  • Chrome
  • Safari 10 oder höher

PC-Bildschirmauflösung: 1024 x 768

Mobil:

  • iPhone/iPad/iPod Touch mit iOS 10 oder höher
  • Android mit Betriebssystem 4.4 oder höher

Plug-ins:

  • Java
  • Acrobat Reader
  • Office
  • Flash

5. BENUTZERINHALTE

Die Website kann Kommentarabschnitte, Diskussionsforen und andere interaktive Funktionen ("Interaktive Bereiche") enthalten, in denen Sie benutzergenerierte Inhalte veröffentlichen oder hochladen können, darunter unter anderem Kommentare, Video, Fotos, Nachrichten sowie andere Materialien oder Elemente (zusammen "Benutzerinhalte"). Die Benutzung interaktiver Bereiche unterliegt Ihrer alleinigen Verantwortung und erfolgt auf eigenes Risiko. Interaktive Bereiche stehen Personen ab 13 Jahren zur Verfügung. Indem Sie Benutzerinhalte an einen interaktiven Bereich übermitteln, erklären Sie, dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind und, wenn Sie unter 18 Jahren alt sind, entweder ein mündiger Minderjähriger sind oder die rechtswirksame Einwilligung Ihres Elternteils oder Vormunds eingeholt haben, diesen Nutzungsbedingungen zuzustimmen, Inhalte zu übermitteln, auf der Website aktiv zu sein, und die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, die einen verbindlichen Vertrag zwischen Ihnen und Gallup darstellen, zu erfüllen.

Indem Sie Benutzerinhalte übermitteln oder in einem interaktiven Bereich innerhalb oder in Verbindung mit der Website aktiv sind, stimmen Sie der Einhaltung der folgenden Verhaltensregeln zu.

Verhaltensregeln für Benutzerinhalte

Sie verpflichten sich, keine Benutzerinhalte hochzuladen, zu veröffentlichen oder anderweitig zu übermitteln,

  • die in irgendeiner Weise die Rechte anderer verletzen oder gegen sie verstoßen, darunter durch Aussagen, die eine Beleidigung, Belästigung, Verfolgung oder Bedrohung anderer darstellen könnten.
  • von denen Sie wissen, dass sie falsch, irreführend oder ungenau sind.
  • die offenkundige Äußerungen von Fanatismus, Rassismus, völkerrechtlich oder ethnisch anstößigen Inhalten, Hassbotschaften, Missbrauch, Vulgarität oder Obszönität enthalten.
  • die pornografische oder sexuell geprägte Inhalte, Pädophilie, Inzest, Brutalität oder anderweitig obszöne oder anstößige Inhalte enthalten oder befürworten.
  • die gegen geltende Gesetze verstoßen oder Anweisungen zu gefährlichen, illegalen oder unlauteren Handlungen befürworten oder geben oder in denen es um die Planung illegaler Aktivitäten geht.
  • die gewalttätiges Verhalten befürworten.
  • die eine ernst zu nehmende Bedrohung für die persönliche und öffentliche Sicherheit darstellen.
  • die gewaltverherrlichende Bilder zur Darstellung von Tötung oder körperlicher Misshandlung enthalten und anscheinend ausschließlich oder hauptsächlich zu ausbeuterischen, lüsternen oder willkürlichen Zwecken aufgenommen wurden.
  • die durch Urheberrechte, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse, Öffentlichkeitsrechte oder andere Eigentumsrechte geschützt sind, wenn der Inhaber dieser Urheberrechte, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse, Öffentlichkeitsrechte oder anderen Eigentumsrechte nicht ausdrücklich seine Zustimmung erteilt hat. Es ist Ihre Pflicht, sich zu vergewissern, dass Benutzerinhalte nicht durch Urheberrechte, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse, Öffentlichkeitsrechte oder andere Eigentumsrechte geschützt sind. Sie sind für Schäden, die aus der Verletzung von Urheberrechten, Markenrechten, Geschäftsgeheimnissen, Öffentlichkeitsrechten oder anderen Eigentumsrechten entstehen, sowie sonstige Nachteile infolge einer solchen Übermittlung allein verantwortlich. Wenn Gallup nach eigenem Ermessen zu dem Schluss kommt, dass eine Person die geistigen Eigentumsrechte oder sonstige Rechte anderer verletzt hat, wird diese Person von der Übermittlung oder Veröffentlichung weiterer Materialien auf der Website ausgeschlossen.
  • die sich allgemein nicht auf das ausgewiesene Thema oder den Gegenstand eines interaktiven Bereichs beziehen.
  • die unangeforderte oder unbefugte Werbematerialien in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen sowie "Junkmail", "Spam", "Kettenbriefe", "Schneeballsysteme" oder andere Formen der Kundenwerbung enthalten.

Sie verpflichten sich, sich nicht an Aktivitäten zu beteiligen, die eine kriminelle Handlungsweise darstellen oder zu einer zivilrechtlichen Haftung führen würden.

Sie verpflichten sich zu gewährleisten, dass Sie, wenn erforderlich, bei jeder Übermittlung über die Genehmigung jeder bestimmbaren natürlichen Person verfügen, den Namen dieser Person(en) oder dergleichen in der durch die Website vorgeschriebenen Form zu verwenden.

Sie verpflichten sich, sich nicht als eine Person oder Organisation auszugeben, darunter unter anderem als Gallup oder Mitarbeiter von Gallup, und Ihre Zugehörigkeit zu einer Person oder Organisation nicht falsch anzugeben oder in anderer Weise irreführend darzustellen.

Sie verpflichten sich, die Zustimmung seitens Gallup zu Benutzerinhalten weder direkt noch indirekt zu erklären oder nahezulegen.

Sie verpflichten sich, das Recht anderer Benutzer auf Privatsphäre nicht zu verletzen, darunter durch die Entnahme oder Erfassung personenbezogener Daten über Benutzer der Website oder die Veröffentlichung vertraulicher Informationen über Dritte.

Sie verpflichten sich, keine Benutzerinhalte, Software oder andere Materialien hochzuladen, zu veröffentlichen oder anderweitig zu übermitteln, die einen Virus oder andere Schad- oder Störkomponenten enthalten.

Sie verpflichten sich, die Website, die Server oder mit der Website verbundene Netzwerke nicht zu stören oder zu unterbrechen und Anforderungen, Verfahren, Richtlinien oder Vorschriften von mit der Website verbundenen Netzwerken nicht zu missachten.

Sie verpflichten sich, keinerlei Teil der Website, die Nutzung der Website oder den Zugang zur Website für gewerbliche Zwecke zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu kaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten.

Jede Verhaltensweise, die nach Gallups eigenem Ermessen eine andere Person darin einschränkt oder daran hindert, die Website zu benutzen oder sich daran zu erfreuen, ist nicht gestattet. Gallup behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Ihre Benutzerinhalte zu entfernen oder zu bearbeiten und Ihr Konto aus einem beliebigen Grund zu kündigen.

Gallup verbürgt sich nicht für die Richtigkeit oder Glaubwürdigkeit von Benutzerinhalten und übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Handlungen, die Sie nach dem Lesen von auf der Website veröffentlichten Benutzerinhalten unternehmen könnten. Durch Ihre Benutzung interaktiver Bereiche könnten Sie Inhalten ausgesetzt sein, die Sie als beleidigend, bedenklich, verletzend, unrichtig oder irreführend empfinden können. Zudem besteht das Risiko der Interaktion mit Minderjährigen, Personen, die unter falschen Vorgaben handeln, im Bereich des internationalen Handels agieren oder anderen Staaten angehören. Durch die Nutzung interaktiver Bereiche nehmen Sie alle damit verbundenen Risiken in Kauf.

Kontrolle

Gallup ist zwar nicht verpflichtet, hat jedoch das Recht, auf der Website veröffentlichte oder hochgeladene Benutzerinhalte zu kontrollieren, um die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen und von Gallup aufgestellter Betriebsregeln zu überprüfen und allen Gesetzen, Vorschriften und autorisierten behördlichen Anforderungen zu genügen. Auch wenn Gallup nicht zur Kontrolle, Überprüfung, Bearbeitung oder Entfernung von auf der Website veröffentlichten oder hochgeladenen Benutzerinhalten verpflichtet ist, behält sich Gallup das Recht vor, nach eigenem freien Ermessen jederzeit und aus beliebigem Grund auf der Website veröffentlichte oder hochgeladene Benutzerinhalte zu überprüfen, zu bearbeiten, zu entfernen oder ihre Veröffentlichung zu verweigern, und Sie allein sind auf eigene Kosten dafür verantwortlich, Sicherungskopien von auf der Website veröffentlichten Benutzerinhalten zu erstellen und solche Inhalte zu ersetzen. Zudem kann Gallup nach Aufforderung seitens einer Strafverfolgungsbehörde, oder wenn wir es für notwendig erachten oder es anderweitig rechtlich erforderlich oder zulässig ist, personenbezogene Daten weitergeben. Siehe dazu die Datenschutzerklärung von Gallup.

Aus der Entscheidung von Gallup, Benutzerinhalte zu kontrollieren und/oder abzuändern, erwächst keinerlei Verantwortung oder Haftung jeglicher Art seitens Gallup in Verbindung mit oder infolge Ihrer Benutzung interaktiver Bereiche auf der Website. Diese Entscheidung kann auch nicht als Begründung einer diesbezüglichen Verantwortung oder Haftung ausgelegt werden.

Lizenzierung von Benutzerinhalten

Durch die Übermittlung von Benutzerinhalten auf die Website erteilen Sie Gallup automatisch gebührenfrei, dauerhaft, unwiderruflich und nicht ausschließlich das Recht und die Lizenz, jedoch nicht die Pflicht, diese Benutzerinhalte (ganz oder teilweise) zu verwenden, zu veröffentlichen, zu reproduzieren, abzuändern, zu adaptieren, zu bearbeiten, zu übersetzen, abgeleitete Werke davon anzufertigen, sie in andere Werke zu integrieren, zu verbreiten, zu unterlizenzieren oder anderweitig zu verwerten. Dies gilt weltweit für alle derzeit bekannten oder zukünftig entwickelten Formen, Medien und Technologien für die gesamte Dauer eines jeden Urheberrechts, das für diese Benutzerinhalte bestehen sollte, und ohne jegliche Zahlung an Sie oder Dritte. Sie erklären und garantieren Gallup gegenüber, dass Sie die uneingeschränkte rechtliche Befugnis, Vollmacht und Autorität besitzen, um Gallup die hier vorgesehene Lizenz zu erteilen, dass Sie die vollständigen Ausstellungs- und sonstigen Rechte an den von Ihnen übermittelten Benutzerinhalten für die in dieser Lizenz vorgesehenen Zwecke besitzen und kontrollieren und dass weder die Benutzerinhalte noch die Ausübung der in diesem Vertrag erteilten Rechte eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen oder anderer Rechte, darunter des Rechts auf Privatsphäre oder des Öffentlichkeitsrechts, darstellen, eine Beleidigung oder Verleumdung einer Person oder Organisation darstellen oder allgemeine oder andere Rechte von Personen oder Organisationen verletzten oder diesen Schaden zufügen.

Keine Verpflichtung

Von Ihnen übermittelte Benutzerinhalte gelten als nicht vertraulich und Gallup ist nicht verpflichtet, solche Benutzerinhalte als gesetzlich geschützte Informationen zu behandeln. Hierbei gilt die Datenschutzerklärung von Gallup. Ohne Einschränkung des Vorstehenden behält sich Gallup das Recht vor, Benutzerinhalte nach eigenem Ermessen unter anderem zu löschen, zu bearbeiten, abzuändern, abzulehnen oder ihre Veröffentlichung zu verweigern. Gallup ist nicht verpflichtet, Benutzerinhalte zu bearbeiten, zu löschen oder anderweitig abzuändern, nachdem sie an Gallup übermittelt wurden. Gallup ist nicht verpflichtet, Ihnen die Urheberschaft von Benutzerinhalten zuzuschreiben oder eine Zuschreibung durch Dritte durchzusetzen.

6. ZUSICHERUNGEN, GARANTIEN UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Die Website und Inhalte von Gallup werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, LEHNT GALLUP ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN, GANZ GLEICH, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, GESETZLICH ODER ANDERWEITIG VORGESEHEN, AB, DARUNTER UNTER ANDEREM GARANTIEN IN BEZUG AUF EIGENTUMSANSPRÜCHE, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, ALLGEMEINE GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT UND NICHTVERLETZUNG VON SCHUTZRECHTEN ODER RECHTEN DRITTER. Unter keinen Umständen, darunter u. a. Fahrlässigkeit, haften Gallup, dessen Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Vertreter oder Lizenzgeber für direkte, indirekte, beiläufig entstandene, konkrete oder Folgeschäden aus der Verwendung oder der Unfähigkeit zur Verwendung von Materialien, Produkten oder Dienstleistungen, einschließlich der Websites von Gallup.

Die Websites können Inhalte von Drittparteien wie Materialien anderer Nutzer, Blogger oder Lizenzgeber, Syndikatoren, Aggregatoren und/oder anderen Reporting-Dienstleistern enthalten. Sämtliche Aussagen und/oder Meinungen in Materialien von Drittparteien, Artikeln und Antworten auf Fragen sowie andere Inhalte, die nicht von Gallup bereitgestellt wurden, sind ausschließlich die Meinung der Person oder Einheit, die diese Materialien bereitgestellt hat und unterliegen ausschließlich deren Verantwortung. Diese Materialien geben nicht notwendigerweise die Meinung von Gallup wieder. Wir sind weder Ihnen noch Dritten gegenüber für die Inhalte oder die Richtigkeit von Materialien Dritter verantwortlich oder haftbar.

Sie erkennen ausdrücklich an und erklären sich damit einverstanden, dass Gallup weder für diffamierendes, beleidigendes noch rechtswidriges Verhalten eines Benutzers haftet. Sie stimmen zu, dass jede Art von Rechtsanspruch (ob aus einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung oder anderweitig) im Zusammenhang mit Gallup oder den Inhalten auf den Websites von Gallup den Betrag, den Sie an Gallup für die Nutzung der Inhalte bezahlt haben, nicht übersteigen darf. Wenn Sie mit Materialien, Produkten oder Dienstleistungen oder mit den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website unzufrieden sind, besteht Ihr einziges Rechtsmittel darin, die Nutzung der Dienstleistungen von Gallup einzustellen.

Gallup setzt alles daran, seine Dienstleistungen unterbrechungsfrei bereitzustellen und für eine fehlerfreie Übertragung zu sorgen. Aufgrund der Natur elektronischer Datenübertragungen kann dies jedoch nicht garantiert werden. Außerdem kann Ihr Zugriff auf die Dienstleistungen von Gallup von Zeit zu Zeit ausgesetzt oder eingeschränkt werden, um Reparaturen, Wartungsarbeiten oder die Bereitstellung neuer Dienstleistungen zu ermöglichen. Wir bemühen uns, den Ausfall oder die Einschränkung des Zugriffs auf Dienstleistungen, Produkte oder Websites von Gallup so weit wie möglich zu minimieren.

Gallup ist nicht verantwortlich für (i) Verluste, die nicht durch einen Verstoß unsererseits entstanden sind, oder (ii) Geschäftseinbußen (einschließlich entgangener Gewinne, Einnahmen, Verträge, erwarteter Einsparungen, Daten, Firmenwerte oder unnötiger Ausgaben) oder (iii) jegliche indirekten oder Folgeschäden, die für Gallup und Sie unvorhersehbar waren, als Sie mit der Nutzung der Dienstleistungen oder Websites von Gallup begannen.

In einigen Ländern sind die oben beschriebenen Einschränkungen ganz oder teilweise rechtlich nicht zulässig. Sofern dies auf Sie zutrifft, finden die oben aufgeführten Einschränkungen ggf. auf Sie keine Anwendung und Sie haben zusätzliche Rechte.

7. ENTSCHÄDIGUNG

Sie erklären sich damit einverstanden, Gallup, dessen Führungskräfte, Geschäftsführer, Aktionäre, Rechtsvorgänger, Rechtsnachfolger, Mitarbeiter, Vertreter, Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen in Bezug auf alle Ansprüche, Verluste, Haftungsbeträge, Klagen oder Kosten (einschließlich Rechtskosten) schad- und klaglos zu halten, die von Dritten aufgrund Ihres Verstoßes oder im Zusammenhang mit Ihrem Verstoß gegen die Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website oder aufgrund oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Gallup Websites, darunter unter anderem von deren Inhalten, Dienstleistungen und Produkten, in anderer als der ausdrücklich in diesen Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website zugelassenen Form gegen Gallup geltend gemacht werden.

8. WEBSITES VON DRITTUNTERNEHMEN

Einige der Websites von Gallup enthalten Links zu anderen Websites, deren Datenschutzpraktiken von denen Gallups abweichen können. Informieren Sie sich dazu in den Datenschutzhinweisen dieser Websites. Gallup übernimmt keinerlei Haftung für Daten, die an andere Websites übermittelt oder von diesen erfasst werden.

9. EXPORTBESCHRÄNKUNGEN

Die von Gallup erworbenen Produkte und Dienstleistungen (einschließlich Kursmaterialien, Zugangscodes oder Schulungsmaterialien) unterliegen ggf. Zoll- und Exportkontrollgesetzen und -bestimmungen. Sie stimmen zu, alle nationalen und internationalen Gesetze und Bestimmungen einzuhalten, die im Zusammenhang mit diesen Produkten oder Dienstleistungen Anwendung finden.

10. GELTENDES RECHT

Diese Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website unterliegen dem Recht der Niederlande und werden dementsprechend ausgelegt. Die Parteien (Sie und Gallup) unterwerfen sich bezüglich Streitigkeiten und nicht vertraglichen Verpflichtungen durch oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website ausschließlich der Gerichtsbarkeit der Niederlande.

11. SCHIEDSGERICHTSBARKEIT BITTE LESEN SIE SICH DIESEN ABSCHNITT SORGFÄLTIG DURCH, DA IHRE GESETZLICHEN ANSPRÜCHE, DARUNTER IHR RECHT AUF GERICHTLICHES VORGEHEN, ERHEBLICH DAVON BEEINTRÄCHTIGT WERDEN KÖNNTEN.

Im Falle von Streitigkeiten, Forderungen, Fragen oder Uneinigkeiten aufgrund dieses oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag oder dem Verstoß dagegen, bemühen sich die Parteien nach besten Kräften, diese Streitigkeiten, Forderungen, Fragen oder Uneinigkeiten beizulegen. Zu diesem Zweck beraten und verhandeln die Parteien in gutem Glauben miteinander und versuchen unter Anerkennung ihrer gegenseitigen Interessen, eine gerechte und billige Lösung zu finden, die für beide Parteien zufriedenstellend ist. Finden die Parteien innerhalb von dreißig (30) Tagen zu keiner Lösung, werden die Streitigkeiten, Forderungen, Fragen oder Uneinigkeiten auf Mitteilung einer der Parteien an die andere per bindendem Schiedsspruch durch das Schiedsgerichtsinstitut der Niederlande gemäß dessen Bestimmungen zur gewerblichen Schlichtung beigelegt, sofern Sie nicht eine Regierungsbehörde oder Gebietskörperschaft eines Landes oder einer Rechtsprechung sind, für die ein bindendes Schiedsverfahren ausdrücklich gesetzlich untersagt ist.

12. KONTAKTDATEN VON GALLUP

Gallup B.V.
Luna ArenA, Herikerbergweg 238,
Amsterdam, Niederlande 1101 CM

13. KÜNDIGUNG

Sie können Ihr Konto bei Gallup jederzeit kündigen, indem Sie die Websites von Gallup nicht mehr nutzen. Gallup kann seine Angebote jederzeit ohne vorherige Mitteilung widerrufen oder aufkündigen. Im Fall einer solchen Aufkündigung erlischt die Berechtigung zum Zugang zu dem Angebotsteil, der von diesem Widerruf oder dieser Aufkündigung betroffen ist. Die auferlegten Beschränkungen in Bezug auf von Gallup Websites heruntergeladene Materialien sowie die Haftungsausschlüsse und -beschränkungen in diesem Vertrag zu den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website überdauern einen solchen Widerruf bzw. eine solche Aufkündigung. Dies umfasst u. a. auch den Schutz von Marken und Urheberrechten.

Gallup kann diese Nutzungsbedingungen ohne eine diesbezügliche Mitteilung an Sie jederzeit kündigen oder aufheben. Ohne Einschränkung des Vorstehenden behält sich Gallup das Recht vor, Ihr Konto unverzüglich zu kündigen, wenn Gallup ein beliebiges Verhalten Ihrerseits nach eigenem Ermessen als inakzeptabel erachtet oder Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

Verkaufsbedingungen

BITTE LESEN SIE SICH DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN ODER PRODUKTE VON GALLUP KAUFEN. MIT IHRER BESTELLUNG BEI GALLUP STIMMEN SIE DIESEN BEDINGUNGEN ZU.

1. BESTELLUNG

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Gallup dar, die Produkte oder Artikel in Ihrem Einkaufswagen zu kaufen. Wenn Sie eine Bestellung zum Kauf von Produkten oder Artikeln von Gallup aufgeben, senden wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung, die die Details Ihrer Bestellung enthält ("Bestellbestätigungs-E-Mail"). Die Bestellbestätigungs-E-Mail ist eine Mitteilung darüber, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben, Sie stellt keine Bestätigung der Annahme Ihres Angebots dar, die bestellten Produkte oder Artikel zu kaufen. Mit Zusendung der Bestellbestätigungs-E-Mail bzw. bei Gallup Kursangeboten mit der Anmeldebestätigung nehmen wir lediglich Ihr Kaufangebot an.

2. RECHT AUF STORNIERUNG, AUSNAHMEN UND RÜCKSENDERICHTLINIEN

Wenn Sie Waren bestellen, die versendet werden, haben Sie das Recht, Ihre Bestellung jederzeit vor dem Versand der Waren zu stornieren. Der Kaufbetrag wird in diesem Fall vollständig erstattet. Zudem haben Sie das Recht, die erhaltenen Waren innerhalb von 30 Tagen ab Zustellungsdatum zurückzusenden, sofern nicht eine der unten aufgeführten Ausnahmen Anwendung findet. Nach Ablauf von 30 Tagen werden keine Rücksendungen mehr angenommen. Sie sind für alle Kosten verantwortlich, die in Verbindung mit der Rücksendung von Waren an Gallup entstehen. Erstattet wird der Preis der gekauften Waren abzüglich der Gallup entstandenen Versandkosten. Steht Ihnen per Gesetz in Ihrem Land oder Ihrer Region eine längere Rücksendefrist zu, findet diese Frist Anwendung. Um von Ihrem Recht auf Stornierung Gebrauch zu machen, müssen Sie uns Ihre Entscheidung vor Ablauf der Stornierungsfrist mitteilen.

Ausnahmen vom Recht auf Stornierung

Das Recht auf Stornierung gilt nicht für:

  • die Lieferung versiegelter Audio- oder Videoaufnahmen bzw. Software, wenn diese nach der Lieferung von Ihnen geöffnet wurde
  • Waren, die in Einzelanfertigung für Sie produziert oder personalisiert wurden
  • die Bereitstellung digitaler Inhalte (wie Apps, digitale Software, E-Books, MP3, E-Learning usw.)
  • Zugangscodes (einschließlich Umfragen zur emotionalen Mitarbeiterbindung, CliftonStrengths Assessment, Builder Profile Assessment usw.)

Stornierungsrichtlinie für Kursanmeldungen

Wenn Sie an einem Gallup Kurs, für den Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können, müssen Sie Ihre Anmeldung spätestens zwei Wochen vor dem Kursdatum stornieren, um eine volle Rückerstattung zu erhalten. Wenn Sie weniger als zwei (2) Wochen vor dem Beginn des Kurses stornieren, erhalten Sie keine Erstattung.

Wenn Sie sich für einen Gallup Kurs angemeldet haben, aber zu einem anderen Datum wechseln müssen, setzen Sie sich mindestens zwei (2) Wochen vor dem Kursdatum mit Gallup in Verbindung. Es wird eine Gebühr von 150 $ erhoben. Wechselanfragen weniger als zwei (2) Wochen vor dem Beginn des Kurses nimmt Gallup nicht an.

Kursstornierungsrichtlinie - Gallup

Die Gallup Programme sind interaktive Veranstaltungen, die aus Vorträgen und Gruppenaktivitäten bestehen. Um eine erfolgreiche Lernerfahrung sicherzustellen, ist daher für jedes Programm eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich. Gallup behält sich das Recht vor, ein Programm abzusagen, für das vier (4) Wochen vor dem geplanten Startdatum nicht die Mindestanzahl von Anmeldungen vorliegt. Alle angemeldeten Teilnehmer werden zu diesem Zeitpunkt informiert. Wir halten die Teilnehmer an, ihre Reisen entsprechend zu planen. Gallup übernimmt keine Haftung für die Erstattung von Reisekosten beim Ausfall eines Programms.

3. PREISGESTALTUNG

Alle aufgeführten Preise gelten ausschließlich Verkaufs-, Nutzungs-, Umsatz- oder anderen fälligen Steuern. Die anfallenden Steuern werden an der Kasse addiert. Die auf den Gallup Websites aufgeführten Preise beinhalten keine Versandkosten.

Wir bemühen uns, alle Online-Preise korrekt anzugeben, jedoch können Fehler auftreten. Wenn wir einen Fehler in den Preisen der von Ihnen bestellten Waren feststellen, informieren wir Sie darüber so schnell wie möglich. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihre Bestellung zum korrekten Preis zu bestätigen oder zu stornieren. Sollten wir nicht in der Lage sein, Sie während des Bestellprozesses unter den angegebenen Kontaktdaten zu erreichen, behandeln wir Ihre Bestellung als storniert. Wenn Sie bereits bezahlte Waren stornieren möchten, erstatten wir den Betrag so bald wie möglich, maximal aber in einem Zeitraum von 30 Tagen ab dem Datum der Stornierung.

4. KINDER

Sie müssen in Ihrem Land/Ihrer Region die Volljährigkeit erreicht haben, um Produkte von Gallup zu kaufen.

5. VERSCHIEDENES

Dieser Vertrag zu den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website sowie die Datenschutzerklärung und spezifische Produktbedingungen für die von Ihnen erworbenen Produkte oder Dienstleistungen stellen den Gesamtvertrag zwischen Ihnen und Gallup dar und ersetzen alle vorherigen und gleichzeitigen Verträge, Angebote und Kommunikationen in schriftlicher und mündlicher Form.

Kein Verzicht auf eine Bestimmung in diesem Vertrag zu den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website darf als weiterer oder dauerhafter Verzicht auf diese oder eine andere Bestimmung ausgelegt werden.